Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Kuwait

13.12.2018 - Artikel

Stand: Dezember 2018

Ländername: Staat Kuwait; „Daulat Al-Kuwait“

Klima: heißer Sommer mit über 50°C, starken Sand- und Staubstürmen, extrem trocken mit feuchten Phasen wechselnd; kühler Winter

Lage: nordwestl. Küstenbereich des Persischen Golfs

Größe:17.818 Quadratkilometer (vergleichbar mit Rheinland-Pfalz)

Hauptstadt: Kuwait Stadt

Bevölkerung: 4,2 Millionen (Stand:  Juli 2017; davon: 1,24 Millionen kuwaitische Staatsangehörige), (Herkunft der rund 2,9 Mio. Ausländer: v.a. arabische Länder, indischer Subkontinent, Philippinen)

Landessprache: Amtssprache: Arabisch; Verkehrssprache: Englisch

Religion, Kirchen: Kuwaiter: Islam (ca. 65% Sunniten, 35% Schiiten), einige Christen; Ausländer: Muslime, Christen (ca. 450.000), Hindus u.a.

Nationaltag: 25. Februar (unmittelbar gefolgt vom Befreiungstag: 26. Februar)

Unabhängigkeit: 19. Juni 1961

Staatsform/Regierungsform: Erbliches Fürstentum (Emirat)
Monarchie mit parlamentarischer Beteiligung

Staatsoberhaupt: S.H. Scheich Sabah Al-Ahmad Al-Jaber Al-Sabah, Emir des Staates Kuwait (seit 24.01.2006)

Vertreter: S.H. Kronprinz Scheich Nawaf Al-Ahmad Al-Jaber Al-Sabah

Regierungschef: S.H. Scheich Jaber Al-Mubarak Al-Hamad Al-Sabah

Außenminister: S.E. Scheich Sabah Al-Khaled Al-Hamad Al-Sabah

Parlament: die Nationalversammlung („Majlis Al-Umma“) besteht aus einer Kammer mit 50 gewählten Mitgliedern. Stimmberechtigt sind außerdem alle Kabinettsmitglieder (d.h. bis zu 15 Abstimmungsberechtigte zusätzlich)

Partei(en): Es gibt keine Parteien, jedoch partei-ähnliche Gruppierungen.

Opposition: formiert sich anhand von Sachfragen

Bruttoinlandsprodukt: 100,88 Mrd. EUR (2017, IWF)

Hinweis:
Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.

Weitere Informationen

nach oben